Theater Spielberg

Puppentheater in Würzburg

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Foma und der mongolische Krieger

1. November um 15:30

Wo war’s? Na, in Russland, tief im Süden, nahe der mongolischen Grenze.Wann war’s? Oje – so lange her! Schon mein Urgrossväterchen konnt‘ sich nicht mehr genau erinnern…
Ei, was war denn da? Nu: Foma war ein Bäuerlein, war nicht groß, war sich eh’r klein… Aber im Ernst: weil ihn die Hitze quält, weil er nicht arbeiten mag, erschlägt er mit einem gewaltigen Hieb seiner Reitgerte (besitzt er doch ein struppiges Pferdchen) acht (!) Fliegen auf einen Schlag – das Kleinzeug er nicht zählen mag. (das tapfere Schneiderlein lässt grüßen…)
Ganz klar: er hat das Zeug zum Helden!
Aber bevor er die Liebe einer schönen Zarentochter erringt, muss er sich erst mit der Leibwache des Zaren herumprügeln, auf dessen Wiese er frecherweise lagert. Schlimmer noch: da ist wieder einmal so ein chinesischer Khan unterwegs, um sich die umliegenden Länder einzuverleiben. (dass ihn doch…) Foma bleibt nichts anderes übrig, als mit dessen gewaltigstem Streiter, einem mongolischen Krieger (hoch wie eine Zweifamilienjurte!), um den Erhalt des Zarenreiches zu kämpfen.
Schafft er nicht? Mal sehen…
 Ein russisches Märchen für Jeden ab 5 Jahren

Details

Datum:
1. November
Zeit:
15:30
Veranstaltungskategorien:
,

Bitte beachten Sie beim Besuch unseres Theaters unsere Hygieneregeln!

*Hinweis: mit einem * gekennzeichnete Veranstaltungen finden nur bei Reservierung bis zu einer Woche vor dem Spieltermin statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen