Theater Spielberg

Puppentheater in Würzburg

Startseite

 

Liebes Publikum,

noch immer sind wir im lockdown und noch kein „Land in Sicht“…

Wir bereiten unser neues Stück „Hans Apfelmus und der Elf vom Quittenbaum“ für die open-Air-Saison in Gramschatz vor. Wenn es irgendwie geht, machen wir auch eine Vorpremiere auf dem Spielplatz in der Reiserstraße. Dazu zu gegebener Zeit mehr…

Viele Probengrüße vom Elf im Quittenbaum, dem Esel und Toni Honig, dem eifrigen Entlein und natürlich von Hans Apfelmus, 

Euer Norbert Böll

Würzburg, 14.04.2021

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen