Theater Spielberg

Puppentheater in Würzburg

Startseite

Liebes Publikum,

die Puppenspieltage waren, bis auf eine Vormittagsvorstellung, restlos ausverkauft. Sogar die BR Frankenschau war vor Ort! Für alle Beteiligten ein gelungener Auftakt zur Herbstsaison! Herzlichen Dank! 

Bis zum Wochenende trainiert Prinzessin Perle inzwischen ihre Flugtauglichkeit. In „Prinzessin Perle und der Drachenstuhl startet sie vom Schlossfenster aus ganz flügge in die große Welt. ( Sa./So. 24./25.10. und Sa./So 31.10./01.11., jeweils um 15:30 Uhr)

Passend zu November spielt Friedrich Köhler seinen „Opa und sein Engel“, am 03./04./05.11. um 11 Uhr und an den Wochenenden 07./08./14./15.11. um 15:30 Uhr und am Buß- und Bettag, 18.11., 11 Uhr.

Das „Hässliche Entlein“ lernt derweil das Laufen im Theater Kopfüber in Ansbach. Am Buß- und Bettag hat es dort Premiere und am 21./22.11. kommt die Co-Produktion in Würzburg erstmals zur Aufführung.

Sie passen inzwischen auf Ihre Töchter auf, nicht dass sie jetzt im Herbst mit den Zugvögeln davonfliegen, wie es Hexe Akabea dem königlichen Elternpaar in „Prinzessin Perle“ prophezeit…

Wir freuen uns auf Sie – bitte bleiben Sie gesund!!,

herzliche Grüße aus dem `Spielberg`,

Ihr/Euer Norbert Böll und Team

Würzburg, 20.10.2020

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen